• Facebook

Karate-Verein

Okinawa-Te

Geldern

  • Startseite

Dan-Prüfung!

Leider habe ich die Prüfung zum 6. Dan nicht bestanden. Da ich in meinem Leben (66 Jahre) noch nie bei einer Prüfung durchgefallen bin, war dies ein neues Erlebnis für mich. Woran es jetzt lag hat verschiedene Gründe.

Die Prüfung fand auf einem mir ungewohnten Mattenboden statt. Die Grundschul-Techniken, die die Prüfer ausgewählt hatten, waren für mich mit meine körperlichen Einschränkungen ungeeignet. Techniken, die über den Rücken drehend ausgeführt werden mussten mit anschließendem mawashi-geri (vorderes Bein) gefolgt von einem ura-mawashi-geri, waren nicht zu meinem Vorteill.

Nach meinem Gefühl waren die Katas und das jiyu-ippon-kumite, mit Ausnahme meiner Einschränkung durch den Bandscheibenvorfall (linker Arm), in Ordnung.

Eine neue Prüfung wäre nächstes Jahr möglich, was ich aber nicht machen werde, da meine körperlichen Einschränkungen wohl dauerhaft bleiben werden. Ich werde auch nicht zu einer anderen Stilrichtung wechseln, wo man vielleicht eher eine Prüfung besteht, da ich mit Überzeugung "Shotokan-Anhänger" bin.

Eine sehr große Überraschung war für mich, als ich am späten Abend nach Hause kam und das Licht im Wohnzimmer anknippste, dass mich sehr viele Vereinsmitglieder mich überraschten. Solch ein überragendes Erlebnis hatten wohl die meisten Prüflinge, die bestanden haben, wahrscheinlich nicht.

Vielen Dank.

Ich werde auch als 5. Dan weiterhin euer Trainer bleiben.

Die Torte hat Christina gebacken.

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben